Donate  |   Contact


The greatest gift is the
gift of the teachings
 
Renate Seifarth's Dharma Talks
Renate Seifarth
In my teaching I hope to convey my deep faith that freeing our hearts and minds is possible so we can live our lives from a place of wisdom, care and ease. What we need is honesty, perseverance and a good portion of humor.
‹‹ previous      1 2 3 4 5
2022-10-05 Das Wesen von Samadhi und die Kraft der Dankbarkeit 43:25
Die Metta Praxis zielen auf die Entwicklung von tiefer Konzentration, Samadhi, und die Entwicklung einer wohlwollenden Grundhaltung. Es geht darum, wie dieses samadhi entsteht, wie es sich äußert, was die Faktoren sind. Da gerade mit der Wohltäter-Kategorie geübt wird, geht es am Ende um Dankbarkeit, die gerade hier auftauchen kann und zugleich eine sehr heilsame Wirkung auf uns hat.
Waldhaus am Laacher See :  Metta
2022-09-23 Vertrauen Teil 2 35:51
Wie kann ich die Fähigkeit zu vertrauen wieder gewinnen?
Buddha-Haus :  Vipassana und Metta
2022-09-22 Die fünf Hemmnisse Teil 2 45:26
Die Hemmnisse Rastlosigkeit und skeptischer Zweifel. Deren Gegenkräfte sind die Fähigkeit sich beruhigen zu können und Vertrauen zu entfalten
Buddha-Haus :  Vipassana und Metta
2022-09-21 Die fünf Hemmnisse und die fünf Gegenkräfte, Teil 1 42:41
Reflexion darüber dem Dhamma begegnet zu sein, die Hemmnisse Habgier, Hass und Trägheit und die Gegenkräfte Geben, Metta und Interesse.
Buddha-Haus :  Vipassana und Metta
2022-09-20 Furcht und Schrecken 42:43
Umgang mit Panik, Furcht und Schrecken. Was der Buddha dazu in den Lehrreden sagt.
Buddha-Haus :  Vipassana und Metta
2022-09-19 Die Metta Praxis 49:55
Die Metta-Haltung. Was ist das, warum ist sie bedeutsam und wie kultivieren wir sie.
Buddha-Haus :  Vipassana und Metta
2022-09-18 Warum meditieren? 48:29
Die innere Ausrichtung legen. Über die tiefen Fragen, die den Buddha zu seiner spirituellen Suche bewegten und Anstöße zur Reflexion, was uns zur Praxis und ins Retreat gebracht hat. Was bedeutet Retreat, Rückzug und was können wir hieraus gewinnen.
Buddha-Haus :  Vipassana und Metta
2021-10-06 Dankbarkeit 45:28
Wenn wir Metta für unsere Wohltäter üben, spüren wir eine große Dankbarkeit aufsteigen, die uns füllt und nährt. Eine kurze Reflexion während des Tages, was wir alles Schönes erfahren haben, führt uns den täglichen Reichtum vor Augen. Das braucht ein innehalten und Vieles nicht für selbstverständlich nehmen.
Waldhaus am Laacher See :  Metta Retreat
2019-11-09 Achtfache Pfad 40:38
Der achtfache Pfad ist zweierlei: eine Anleitung wie wir uns weiter entwickeln inmitten unseres alltäglichen Lebens und eine Illustration wie wir uns neu ausrichten in Einklang mit unseren Erkenntnissen in der Meditation.
Seminarhaus Engl :  10 Tage Vipassana und Metta
2019-11-08 Freude entwickeln 47:13
Freude kommt eine wichtige Bedeutung auf dem spirituellen Weg zu. Zwei Quellen der Freude können unterschieden werden. Die Freude, die aus dem Kontakt mit freudvollen beglückenden Erfahrungen und Objekten kommt, und die Freude, mit der uns bestimmte Geisteszustände wie Achtsamkeit, Mitgefühl, Großzügigkeit und Dankbarkeit erfüllen. Letztere Quellen können wir uns aktiv erschließen durch unsere Praxis.
Seminarhaus Engl :  10 Tage Vipassana und Metta

‹‹ previous      1 2 3 4 5
Creative Commons License